Videos: Anwendung Schleifscheiben zur Vorbereitung der Fahrzeug-Lackierung

24.01.2017 09:50 von Service-Team

Die Videos zeigen die Anwendung der CLEANPRODUCTS Schleifscheiben bei der Vorbereitung der Fahrzeug-Lackierung.

Teil 1: Nächster Schritt bei der Fahrzeug-Instandsetzung - nachdem das Auto vom Karosseriebauer kam - ist die Vorbereitung der Lackierung. Dabei kommt es darauf an, die Schleifriefen der P80 Schleifscheiben völlig auszuschleifen und eine perfekte Oberfläche zu erhalten. Die Arbeiten werden mit einem Handschleifblock und Schleifpapier (Schleifscheiben) Körnung P 120 begonnen, der zweite Schritt erfolgt mit Körnung P 240. Um einen einwandfreien Untergrund für die anschließende Grundierung zu erhalten.

Teil 2: Nachdem die Reparaturstelle fachgerecht grundiert wurde, gilt es das Schleifbild perfekt zu machen und die Oberfläche für die Lackierung vorzubereiten. Die Schleifriefen der P 240 Schleifscheiben müssen sauber ausgeschliffen werden. Mit Exzenter-Schleifscheiben P 320 (Durchmesser 150 mm) auf einem Handschleifblock. Im Anschluss erfolgt der Wechsel auf den Exzenterschleifer (für eine perfekte Oberfläche erforderlich). Bei Metallic-Lack muss bis Körnung P 500 oder sogar P 600 hochgeschliffen werden.

Weitere Informationen zu den Schleifscheiben-Sets für die Lackier-Vorbereitung inkl. Zubehör:

Lackiervorbereitungs-Set mit Papier-Schleifscheiben

Lackiervorbereitungs-Set mit Folien-Schleifscheiben

Ihr Lieferant: CLEANPRODUCTS Premium-Schleifsystem-Hersteller in Industriequalität. Die optimale Schleiflösung für jeden Schleifprozess: Exzenter-Schleifscheiben in verschiedenen Größen (Durchmesser 75 mm und 150 mm) und Körnungen (P40 bis P3000) sowie Schleif-Zubehör (Schleifblüten und Handschleifblöcke). Perfekte Schleifmittel für Karosserie-, Lack- und Smart-Repair-Reparaturen - kraftvoll und präzise - Made in Germany.


Nach oben